Kirchenlamitz



Im Osten des Gemeindegebiets gelegen, auf kurzem Wege durch die Ortsumgehung und die Hofer Straße erreichbar, thront der Gebäudekomplex weithin sichtbar. Wegen der guten Auslastung sind hier nur noch einige Büros zu vermieten. Außerdem werden in den nächsten Jahren Veranstaltungsräume für Feiern oder Konferenzen entstehen, die temporär anmietbar sind. Zusammen mit dem Verwaltungssitz des gKU kann hier eine Bürogemeinschaft entstehen, die Unterbelegung von Räumen und Equipment vermeidet. Stellplätze kein Problem!

Weiße Fassaden als Sinnbild der ehemaligen Porzellannutzung an der Schützenstraße

Der imposante Eingangsbereich im Büro- und Veranstaltungstrakt
Flexibel trennbare Büroeinheiten

Im Süden entstehen an der langgestreckten Fassade LKW-Laderampen

Die ehemalige Kantine im Erdgeschoss kann für Feierlichkeiten oder Sportangebote genutzt werden.
Büro, Lager oder Produktion – alles ist in den Obergeschossen entlang der Schützenstraße möglich.

Sie können die Broschüre hier downloaden!